Previous Next

Django

Rasse: Kangal-Mischling

Geschlecht: männlich

kastriert: nein

geboren: 10.12.2017

im Tierheim seit: 31.05.2022

Hundeerfahrung: erforderlich

Django ist ein Kangal im mittleren Alter, der zu unseren umgänglicheren Herdenschutzhunden zählt. Im Tierheim zeigt er sich bisher unauffällig und freundlich zugewandt Menschen gegenüber. Er ist ein entspannter Typ mit einer langen Zündschnur, der jedoch die klassischen Eigenschaften eines Herdenschützers mitbringt und daher nicht zu unterschätzen ist: Django hat ein ausgeprägtes territoriales Verständnis und besitzt viel Selbstständigkeit und Eigensinnigkeit. Er bringt ein gesundes Misstrauen mit und hat seine Umwelt genau im Blick.

Mit Artgenossen ist Django nach Sympathie verträglich und könnte auch durchaus zu einer souveränen Hündin ziehen. Allerdings hat er einen sehr starken Jagdtrieb im Gepäck und kann daher nicht zu Klein- oder Nutztieren ziehen. Bei kleinen Kindern sehen wir ihn nicht, Teenageralter aufwärts wäre nicht ausgeschlossen.

Django ist leinenführig, insofern er draußen nichts sieht, was seinen Jagdtrieb oder sein Interesse weckt, denn dann legt er sich mit seinen mehr als 65kg in die Leine, was einen absolut standfesten Leinenführer erfordert. Django verfügt über Grundgehorsam, insofern sein Gegenüber eine klare und respektvolle Führung an den Tag legt. Seine neuen Zweibeiner sollten über Erfahrung im Umgang und Zusammenleben mit Herdenschützern verfügen, um Django bei sich aufzunehmen. Er sucht ein ruhiges Zuhause mit ausreichend Platz für einen Hund seiner Größe, ein hoher Zaun um das Grundstück/den Garten ist ebenso notwendig.

Interessenten für Django senden bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bitte machen Sie Angaben, wie Django bei Ihnen leben würde und welche Erfahrung Sie bereits mit Herdenschutzhunden haben. 
Wir arbeiten mit einer Trainerin zusammen, die auf Herdenschutzhunde spezialisiert ist und stellen bei Interesse an unseren HSH gerne den Kontakt her. 

 

Unsere neuesten Hunde

06. Juli 2024
06. Juli 2024
16. Juni 2024
05. Mai 2024
05. Mai 2024

Adresse

Bertha-Bruch-Tierheim
Folsterweg 101
66117 Saarbrücken

Kontakt

Telefon: 06 81-5 35 30
Telefax: 06 81-95 45 15 75
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Social Media

Mitgliedschaften

Wir sind Mitglied im "Deutscher Tierschutzbund e.V."

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.